Termine unserer Gruppen und Kreise


Gitarrengruppe Saitenspringer

Die Gitarrengruppe besteht schon seit 1998. Nach mehreren Kursen an der Volkshochschule trafen sich die Gitarrenspieler im Gemeindehaus der Ev.-luth. Auferstehungsgemeinde. Der damalige Pastor R. Bretzigheimer, selbst auch VHS-Kursteilnehmer, machte dies möglich. Dafür ist die Gruppe ihm bis heute dankbar. Neben Volksliedern und Schlagern kamen jetzt nach und nach auch Kirchenlieder dazu. Sie spielten u.a. bei Taufen im Gottesdienst, auf Silberhochzeiten, Geburtstagen, Karnevalssitzungen und Weihnachtsfeiern. Im Laufe der Zeit kamen neue Musiker hinzu, andere verließen die Gruppe. Eine große Herausforderung war der Auftritt für das Caritas Rußland Hilfsprojekt „Eine Kuh für Marx“ im Jahr 2012 im Kasinosaal und das katholische Pfarrfest in Kloster Oesede. Mit dem Benefizkonzert im Oktober 2013 festigte sich in der Gruppe der Wunsch, weiterhin ein- bis zweimal im Jahr auf derartigen Veranstaltungen zu spielen. Die Kirchengemeinde und die Musiker selber investierten in Instrumente sowie in Bühnentechnik und boten beim Benefizkonzert im Oktober 2013 in der Auferstehungskirche ein buntes Musikprogramm, das die Menge begeisterte. Den ersten Auftritt in neuer Zusammensetzung hatten die Saitenspringer beim Open-Air-Gottesdienst im Juli 2014 im Ostermanns Esch. Gemäß dem Motto „Aufsteh`n, aufeinander zugehn“ und „gut, dass wir einander haben“ wurde der Gottesdienst musikalisch eigenverantwortlich gestaltet. Eine neue Herausforderung, die gut gemeistert wurde und allen Beteiligten viel Freude bereitete. Die „Saitenspringer“: Andrea Faustmann, Gaby Zurmühlen, Jutta Olbricht, Herbert Jäger, Günter Wamhoff, Johannes Westerheide und am Keyboard Reinhard Diestelkämper. 
Montags, 20 Uhr in der Auferstehungskirche Kloster Oesede
Jutta Olbricht, Tel. 05401-44844                                                                                                                             

Singkreis

Singen hält fit „ …hab mir ein Liedlein gesungen, und alles war wieder gut „ - so sagt es ein bekanntes Lied. Das stimmt! Es gab Momente , da war ich erschöpft und ausgelaugt von der Hektik des Tages. Abends dann noch die Probe des Singkreises: Ich war drauf und dran, abzusagen. Gut, dass es nie so weit kam. Wenn wir dann die ersten Lieder gesungen hatten, ging es mir besser. Übrigens bin ich mit dieser Erfahrung nicht allein. Anderen geht es ebenso. …" hab mir ein Liedlein gesungen , und alles war wieder gut“ : Das sangen wir, kurz nachdem der Singkreis entstanden war, bei unserem ersten öffentlichen Auftritt beim Freundschaftssingen in der Sporthalle Kloster Oesede 1993. Ich wundere mich bis heute über den Mut, mit dem wir damals als kleiner Anfängerchor neben anderen etablierten Chören antraten. Neun Leute waren wir, die „Gründungsmannschaft „ gewissermaßen. Im Laufe der Zeit kamen andere dazu. Bis heute verbindet uns das Singen in einer tollen Gemeinschaft. Nicht nur zu unseren Proben und Auftritten treffen wir uns, auch manches andere unternehmen wir miteinander. Jede und jeder mit einer Stimme kann bei uns mitmachen, einfach nur aus Spaß am Gesang .Große künstlerische Maßstäbe wollen wir nicht anlegen. Das war damals unser Prinzip und das gilt bis heute. Wir laden dazu ein, bei uns mit zu machen. Ein befreundeter Chorleiter sagte mir : „ Gemeinsames Singen und Musizieren hält jung. Menschen, die singen, können von ihren gezählten Lebensjahren mindestens fünf Jahre abziehen“. Da ist was dran! Wie war das noch : …" und alles wird wieder gut ! „
Dienstags 20 Uhr in der Auferstehungsgemeinde Kloster Oesede
Reiner Bretzigheimer Tel. 05401-8930287                    

Kleine Bläsergruppe

Kleine Bläsergruppe

In der Bläsergruppe haben einige gestandene Blechbläser Freude am gemeinsamen Musizieren gefunden. Jeder der ein Blasinstrument spielen kann, ist bei uns herzlich willkommen.

Mittwochs, 20 Uhr
Reiner Bretzigheimer
Tel. 05401-8930287

Heiße Nadeln

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr
Mitmachen, Mitreden, Miteinander
Susanne Kehren-Nocke
Tel. 05401-1588362

Spielegruppe

Dienstags alle 14 Tage 20 Uhr
Kerstin Fuest, Tel. 44682

Seniorenfrühstück

Jeden dritten Dienstag im Monat, 9 Uhr
Christa Broxtermann, Tel. 67 43